Info

Besuchen Sie die Cloudera Sessions und erleben Sie, wie innovative Vordenker aus Frankfurt und Umgebung gemeinsam die verschiedensten Aspekte der Datenverwaltung durchleuchten.

Ganz gleich ob Sie auf der Suche nach mehr betrieblicher Effizienz, automatisierten Analysemöglichkeiten oder zukunftsorientierten Datenanwendungen sind: In den Cloudera Sessions profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung beim Aufbau moderner Datenarchitekturen für umfassende und relevante Analysen in Unternehmen.

Cloudera Sessions 2016
Frankfurt | 09. Juni 2016

Jumeirah Frankfurt
Stiftstrasse 31
60313 Frankfurt am Main

 

Agenda

08:30 Uhr – Frühstück im Partnerpavillon

09:00 Uhr - Willkommen

Martin Czermin, Senior Regional Sales Director CEMEA, Cloudera GmbH

09:10 Uhr – Keynote: Big Value with Big Data

Clarke Patterson, Snr. Director Product Marketing and Big Data Evangelist, Cloudera Inc.

Daten verändern die Art, wie wir arbeiten und bieten Unternehmen einen enormen geschäftlichen Mehrwert. Sie helfen uns dabei, unsere Welt besser zu verstehen und unterstützen uns sowohl bei der Entwicklung innovativer Produkte und Services als auch beim Management von operationellen Risiken und Compliance-Anforderungen. Um all diese Möglichkeiten, einschließlich des Internets der Dinge, optimal zu nutzen, bedarf es nicht nur der Anwendung neuer Technologien wie Apache Hadoop, sondern auch moderner Konzepte für die Nutzung von Daten. Entdecken Sie gemeinsam mit uns, wie Sie den Grundstein für eine erfolgreiche Datenstrategie legen.

10:00 Uhr – Gastvortrag: Internet of Things: Zentraler Erfolgsfaktor der digitalen Transformation

Matthias Zacher, Senior Consultant, IDC Central Europe GmbH

Das „Internet der Dinge“ ist kein Zukunftstrend mehr. Bestehende Geschäftsprozesse werden mit Hilfe von Daten transformiert und völlig neue Geschäftsmodelle, Produkte und Dienstleistungen entwickelt. Der Vortrag zeigt anhand von Beispielen den zentralen Stellenwert von IoT und effizienter Datennutzung für die digitale Transformation.

10:30 Uhr – Pause

11:00 Uhr – Kundenvortrag: Runtastic läuft mit Cloudera

Christoph Reininger, Head of Business Intelligence, Runtastic GmbH

Ein Einblick, wie Hadoop dem Mobile Health & Fitness Unternehmen dabei hilft, seine Services für seine User datengetrieben zu optimieren.
Die Use Cases reichen dabei von einer effizienten und qualitativen Datenhaltung, bis zur Generierung von relevanten Insights über den Trainingsverlauf der Nutzer.

11:20 Uhr – Kundenvortrag: TLabs Datalab: Fast & Flexible Intelligence Engineering

Dr. Christian Weiss, T-Labs (Deutsche Telekom AG)

T-Labs are running a connected Datalab providing an infrastructure, platform, and tool chain for engineers, developers, knowledge workers, data scientists, and business development targeting the smart data value chain in a rapid PoC manner. Results, software and PoC process flow are transfer ready for fast migration inside DT production landscape.

11:40 Uhr - Podiumdiskussion, IoT

Datameer GmbH, Intel Deutschland GmbH, Lufthansa Industry Solutions AS GmbH, IDC Central Europe GmbH, Runtastic GmbH, SAS Institute GmbH

12:00 Uhr – Mittagspause

Live Aktion: Image Recognition with Machine Learning

13:00 Uhr – Breakouts

Hadoop und Spark – Grundlagen

Sie haben noch keine Erfahrung mit Hadoop und Spark oder möchten Ihre Kenntnisse vertiefen? Sie möchten mehr über Sqoop, Flume oder Hive wissen und wofür diese verwendet werden? Damit sind Sie sicherlich nicht alleine. Der Grundlagenkurs zu Hadoop und Spark ist der beste Weg, Ihre Kenntnisse auf das nächste Level zu bringen. Sie erfahren alles über die Ursprünge von Hadoop, sprechen gemeinsam mit uns über aktuelle und geplante Projekte und erhalten einen Überblick darüber, wie Sie mit Hadoop und Spark Ihre Datenarchitektur modernisieren können.

Apache Hadoop trifft auf Cyber-Sicherheit

Die Angriffsflächen in unserer mobilen und digital vernetzten Welt werden immer größer, und es gibt kaum ein Unternehmen, in dem das Thema Cyber-Sicherheit nicht ganz oben auf der Tagesordnung stünde. Um das geistige Eigentum ihrer Unternehmen zu schützen und massiven Verlusten an Geld und Ansehen vorzubeugen, sind Sicherheitsexperten auf neue Technologien angewiesen. In den letzten Jahren haben mehrere Faktoren dazu geführt, dass Apache Hadoop und Apache Spark eine Vorreiterrolle im Kampf um mehr Cyber-Sicherheit einnehmen.

Architekturmodernisierung: Neue Ansätze beim Data Engineering mit Apache Hadoop

Bei der Integration zusätzlicher Datenquellen können Sie mithilfe neuer Ansätze sicherstellen, dass kritische Systeme auch weiterhin optimal laufen und dass neue Datentypen nicht zu unnötigen Komplikationen führen. Ganz gleich, ob Sie Ihre bestehende Umgebung modernisieren und konsolidieren oder neue Datenpipelines entwickeln möchten – ein Enterprise Data Hub bietet Ihnen ein ganzes Ökosystem an Tools zur Verarbeitung Ihrer Daten. Entdecken Sie, wie sich Hadoop in Ihre aktuelle Analyseumgebung integrieren lässt, und erfahren Sie mehr über die häufigsten Projektrisiken.

15:00 Uhr – Get-together

Referenten

  • Martin Czermin

    Senior Regional Sales Director CEMEA, Cloudera GmbH

    Martin Czermin ist als Sr. Director Central & Eastern Europe bei Cloudera für die weitere Expansion und Aufbau von Cloudera in der Region verantwortlich. . Davor war er CEO der NFON AG und etablierte innerhalb weniger Jahre NFON von einem Start up zum europäischen Markführer im Cloud UC Umfeld. Vor seiner Tätigkeit bei Cloudera war Herr Czermin in verschiedenen Managementfunktionen nationalen und internationalen Unternehmen aus den Bereichen IT tätig. Seine Karriere begann der studierte Diplom-Ingenieur der Elektrotechnik im Executive Management Program und später als Sales Manager Global Accounts bei Siemens. Es folgten weitere Managementstationen im bei Siemens sowie bei Teradata und Itron.

  • Christoph Reininger

    Head of Business Intelligence, Runtastic GmbH

    Christoph Reininger (Head of Business Intelligence) ist bei Runtastic für das Thema Daten Management verantwortlich. Dies umfasst von Daten- Modellierung und Konzeption, über Haltung und Integration, bis hin zu Qualitätssicherung, Präsentation und Sicherheit alle Bereiche, die dazu beitragen, Daten als essenziellen Teil der Value-Chain zur Verfügung zu stellen. - Master-Studium Medical Informatics mit anschließend 5 Jahren Berufserfahrung im Healthcare Sektor - Konzeption und Umsetzung von Tracking-Lösungen, Daten-Modellen, analytischen Systemen, Kennzahlen und Reports - Architektur Design und Projekt-Management bei Einführungen in den Bereichen Data-Warehousing, Big Data und Data Science

  • Matthias Zacher

    Senior Consultant, IDC Central Europe GmbH

    Matthias Zacher ist April 2011 als Senior Consultant bei der IDC Central Europe GmbH tätig. In dieser Position beobachtet er die Trends und Entwicklungen im deutschen Markt für Standardsoftware und IT-Services und ist mit der Koordination und Durchführung von Marktstudien und individuellen Consulting-Projekten für Kunden in Deutschland und der Schweiz betraut. Herr Zacher ist seit mehr als 15 Jahren in den Bereichen Informationstechnologie und Marktforschung tätig. Vor seinem Wechsel zu IDC war Herr Zacher als Senior Advisor bei der Experton Group tätig. Zuvor war er mehrere Jahre IT-Services Consultant bei dem internationalen IT-Analysten Meta Group und leitete dort Marktforschungsprojekte für IT-Dienstleister. Herr Zacher besitzt einen Abschluss als Magister der Humboldt-Universität zu Berlin in den Fächern Informationswissenschaft und Neue Geschichte.

  • Clarke Patterson

    Snr. Director Product Marketing, Cloudera Inc.

    Clarke Patterson (@clarkepatterson) is a Big Data Evangelist at Cloudera. His expertise include not only helping organizations make sense of emerging technologies but also how key business initiatives such as data governance and security can be optimized in the era of big data. Clarke joins Cloudera after spending almost three years in a similar role at Informatica. Prior to Informatica he held product management and marketing positions at IBM and Informix. Clarke brings over 20 years of leadership experience to Cloudera in the areas of product marketing, product management and engineering. He holds a Bachelor of Science degree from the University of Calgary and an MBA from Duke University’s Fuqua School of Business.

  • Dr. Chritian Weiss

    Senior Project Manager & Head of Datalab Operations

    Christian works since 2008 at Deutsche Telekom Innovation Laboratories. In his current position he built up the TLabs Datalab infrastructure and platform and is responsible for the daily Datalab operations. Before joining TLabs he was at T-Systems GmbH. He served as senior project manager in several projects such a Mobile Voice, VoIP and messaging platforms among others as well as in international projects together with TLabs BeerSheeva, Israel, and TLabs Mountain View. Christian studied in Heidelberg and Bonn and received his PhD from University of Bonn. He was a DAAD fellow at Nagoya Institute of Technology, and a post-doctoral fellow at the National Institute of Engineering and Computer Science, Lisboa.

Sponsoren

Anmeldung



Ja, ich möchte gerne weitere Informationen per Email erhalten     
* Ich stimme den AGB's von Cloudera zu.